KULTURBOX

Logo_Bezirk_Obb_800x263-768x252.png

Als europäisches Netzwerk wollen wir den Blick für neue Perspektiven auf Kultur öffnen.

 

Durch einen offenen Ideenaustausch, grenz- und generations-überschreitende Inspiration und kreative Zusammenarbeit wollen wir den gesellschaftlichen Zusammenhalt durch Kultur fördern.

 

Die Pandemie hinterlässt eine tiefe Wunde in der Kulturlandschaft - Wir richten unser Blick nach vorn und freuen uns auf die bevorstehenden Projekte, die wir in Deutschland verwirklichen werden.

 

Unser Projekt Piano Summer ist aktuell ein Highlight des südeuropäischen Festival-Sommers – ein Projekt, das seit seinem Bestehen im Jahr 2014 jedes Jahr mehr als 8.000 Besucher in seinen Bann zieht.

 

Das unkonventionelle Konzept, fern der befahrenen Kulturautobahnen Europas, bietet ein unvergessliches Musikerlebnis mit dem dazugehörigen regionalen Flair - und das nicht nur für Fans klassischer Musik!

 

Weltstars treffen hier auf Newcomer der Kunstszene – abseits von Kommerz und abseits der Bühne.

 

Künstler zum Anfassen!

KULTURBOX e.v.

 

GRUSSWORT

Kultur ist eine tragende Säule der Gesellschaft, wirkt als Brückenbilder und trägt so zur sozialen Kohäsion bei. Sie stiftet ein Gefühl der Zugehörigkeit und vermittelt geteilte Werte über kulturelle Grenzen und Diversität hinweg.  

 

Ein kreatives Europa trägt dazu bei, dass mehr Menschen die Vielfalt der kreativen Schätze, die Europa zu bieten hat, für sich entdecken, so auch die Musikwelt.

 

KulturBox eV. verschreibt sich der Stärkung der internationalen Zusammenarbeit, sowie der internationalen Solidarität, um die kulturellen Ausdrucksformen aller Länder und Einzelpersonen zu fördern.

 

KulturBox e.V möchte mit einem Fokus auf der Musikwelt dazu beitragen, klassische Grenzen aufzuweichen, Durchlässigkeit zu schaffen und künstlerischen Freiraum zu kreieren.

 

KulturBox eV. hat sich zum Ziel gesetzt, die Kulturszene kreativ zu erneuern, mit frischen Impulsen zu bereichern und zu beleben.

 

Berührungsängste sollen abgebaut werden. Spaß an klassischer Musik und künstlerischem Ausdruck im Allgemeinen, Interesse an Neuem, und Neugierde an Begegnung mit zunächst Fremdem sollen geweckt werden.

 

Durch eine internationale, grenzüberschreitende aber auch interdisziplinäre Zusammenarbeit, durch die Vermischung von Genres wie Klassik mit Jazz oder Elektromusik und, warum nicht, auch bildenden Künsten und Multimedia,

 

möchte der KulturBox e.V. einen Kontrapunkt setzen zu den zahlreichen Musikevent- und -Festivals in Europa. Diese sind meist sehr konservativ, klassisch und oft unisono auf ein Publikum von Musikkennern ausgerichtet.  

 

Durch den Zugang von Profimusikern und Amateuren, durch die Interaktion von sehr erfahrenen Professoren mit  begabten Kindern, durch die Öffnung des Zugangs durch Stipendien, Förderung der Eintrittsgelder etc. sollen alle,

 

unabhängig von ihrer Herkunft und finanziellen Möglichkeiten durch die Arbeit der KulturBox e.V. Zugang zu Kultur, insbesondere Musikkultur, haben.

 

 

Musik- und Klavierfestivals gibt es viele. 

Wir arbeiten mit Begeisterung und Elan daran, interessante, hochkarätige und innovative Konzepte und Plattformen der Musik-Kultur anzubieten  - „out of the box“!

Join the movement!

Herzlich Ihre

Herzlich Ihre,

Katharina Le Thierry d’ Ennequin

KulturBox Geschäftsführerin

Dieser internationale Klavierwettbewerb wird eine Lücke schließen und als erstes Projekt dieser Art in Bayern allen Altersgruppen eine Bühne bieten, um ihr Können unter Beweis zu stellen sowie professionelle Erfahrungen zu sammeln.

 

Die in unterschiedliche Altersgruppen aufgeteilten Teilnehmer (Kinder, Jugendliche, Studenten, aber auch Amateure/ Musikliebhaber ohne Altersbeschränkung) werden von einer hochkarätigen und international besetzten Jury bewertet.

 

Ziel ist,  junge Talente zu fördern und auch lokalen Teilnehmern einen Zugang zu einem internationalen Vergleich und Erfahrungsaustausch zu bieten.

 

Die Sommerakademie, Konzerte in Deutschland sowie im Ausland und die dazugehörigen Preise sind weitere Anreize für die Teilnehmer.

 

Der Wettbewerb wird auch einen Spezialpreis für eine zeitgenössische Komposition, die für diesen Zweck komponiert wird, ausloben.

 

SOMMER AKADEMIE

Pianosummer_Logo_gold@2x.png

Finale zur Munich Piano Competition!

Im Anschluss an den Wettbewerb wird eine Sommerakademie besucht.

 

Diese wird allen Interessierten einen Zugang zu international anerkannten Pädagogen und professionellen Musikern ermöglichen. So kann Wissen und Können vertieft, erweitert und verbessert werden.

 

Die Akademie hat als Teil des Gesamtprojekts zum Ziel, Talente in einem frühen Stadium zu erkennen und gezielt zu fördern.

 

FOLLOW US

richard-strauss-institut-logo-ozj2q9b60m
AZIMUT-scaled-p1y7y8kap2qh2oqq415ze042lv
Henle-Logo_Claim_Schwarz-e1611060773747-
designliga-logo-e1611060122126-p1lfpxjlm
steingraeber_200_bw.png

Junge Akteure aus Deutschland, Frankreich, Serbien, Großbritannien, Polen und Italien, der Türkei, wirken gemeinsam. Ihre Interaktion und kreativen Impulse lassen wir in unsere Projekte einfließen.

 

Die Festival-Teams arbeiten auch im Hintergrund aus unterschiedlichen Ländern an Web Design, Multimedia, Konzeptentwicklung und Projektplanung zusammen.

Die Interaktion und Verbindung mit der jüngeren Generation bringen neue Ideen hervor und schaffen Nähe!

CREATIVE NETWORK

SUBSCRIBE

Join our mailing list. Never miss an update

Thanks for submitting!